Deckenlampe

Deckenlampe

Deckenleuchte ist eine Art Leuchte. Wie der Name schon sagt, ist die Oberseite der Leuchte relativ flach und die Unterseite ist bei der Installation vollständig am Dach befestigt, so dass sie als Deckenleuchte bezeichnet wird. Zu den Lichtquellen gehören gewöhnliche weiße Glühbirnen, Leuchtstofflampen, Gasentladungslampen mit hoher Intensität, Wolframhalogenlampen, LEDs usw. Derzeit ist LED-Deckenleuchte die beliebteste Deckenleuchte. LED-Deckenleuchten sind Beleuchtungskörper, die von der Dachdecke absorbiert oder eingebettet werden. Wie Kronleuchter sind sie auch die Hauptbeleuchtungsgeräte für Innenräume. Sie werden häufig an verschiedenen Orten wie zu Hause und im Büro eingesetzt.
Lampen mit unterschiedlichen Lichtquellen sind für unterschiedliche Orte geeignet. Beispielsweise werden Deckenleuchten mit gewöhnlichen Glühlampen und Leuchtstofflampen hauptsächlich für die Beleuchtung in Wohnhäusern, Bürogebäuden und anderen Räumen verwendet, in denen die Bodenhöhe etwa 4 Meter beträgt. Hochintensives Gas mit großer Leistung und Lichtquellenvolumen Entladungslampen werden hauptsächlich zur Beleuchtung in Orten wie Verbrauchermärkten und Fabriken mit einer Höhe von 4 bis 9 Metern verwendet.

Filter
Sie haben dieses Produkt gerade in den Warenkorb gelegt:

de_DEDE